Unsere
Veranstaltungen


6. Diversity-Tag

Vielfalt auf dem Ausbildungs-und Arbeitsmarkt: Anspruch und Realität

Im Rahmen des 6. bundesweiten Diversity-Tages lud die Landeshauptstadt Hannover am 5. Juni 2018 zu einer Podiumsdiskussion in den Hodlersaal des Neuen Rathauses ein. Die Teilnehmer*innen beschäftigten sich dort auch durchaus selbstkritisch mit der Frage, wie man den Arbeits- und Ausbildungsmarkt durchlässiger für alle Bevölkerungsgruppen gestalten kann. Eingeladen waren Vertreter*innen, die in verschiedenen Institutionen mit Personalfragen befasst sind. Der Moderator Jan Sedelies (Hannoversche Allgemeine Zeitung) führte durchs Programm.

In ihrem Grußwort lobte Bürgermeisterin Regine Kramarek die Bereitschaft der Anwesenden, sich mit dem Abbau von Hürden auseinanderzusetzen. Nach wie vor seien Frauen und Menschen mit Migrationgeschichte auf dem Arbeitsmarkt unterrepräsentiert, obwohl die Unternehmen stark von interkultureller Kompetenz und Mehrsprachigkeit profitierten.

Vergangene
Veranstaltungen


Gender Diversity im Fokus des 9. HaDi-Netzwerktreffens

Gender Diversity im Allgemeinen und Frauenförderung im Speziellen waren die zentralen Themen des 9. Treffens des Hannoverschen Diversity-Netzwerks, das am 23. März 2017 in der Schwanenburg stattfand.

[mehr]